home
Neuste Sendung
RussianShow
(vom 08.07.14)

Play Download

Zu den Sendungen

Neustes Download



TonyCash
Ist das richtig so (Ich glaube nein)
Play Download

Zu den Downloads

Neustes Mitglied

AudiRS6
aus Bielefeld

Herzlich willkommen bei rasik.de!

Welcome!
Bienvenu!
Benvenuti!
Hoşgeldiniz!
Tervetuloa!
Céad míle fáilte!
Witamy serdecznie!
Soyez les bienvenus!
Dobro došli!
Добро пожаловать!

Auch registrieren?

Mitglied der Woche



One-Jay
aus Fürth
hatte vergangene Woche die meisten Visits.

Herzlichen Glückwunsch!




Reviews 17.06.07

Still Single and Rich
Afro HipHop, so nennt Lurrenz seine Musikrichtung. Er ist mit einem neuen Album am Start: "Still Single and Rich"...


Lawrence Rapuluchukwu Onuzulike aka „Lurrenz“ startete seine Musikkarriere schon sehr jung als Gospilrapper in verschiedenen Kirchen in Africa. 1996 erfüllte ihm sein Vater einen Kindheitswunsch, er erlaubte ihm, Mutter Theresa zu besuchen. 1996 bis 1997 arbeitete Lurrenz für das „Missioneries of Charity“ und reiste mit Mutter Theresa durch Indien, um Gutes zu tun.

Nach dem Jahr in Indien entschloss sich Lurrenz nach Thailand zu gehen. Dort wurden er von dem DJ und Produzenten „Dj Sergio“ entdeckt. Darauf entschloss er, sich wieder das Mic zu fassen und sich dem Reggae-Publikum in „Kho Samui“ ( Thailand) zu präsentieren. Schnell wurde Lurrenz in der Szene bekannt. In Thailand lernte er auch „Trinidad und Tobago Band“ kennen. Zusammen bereisten sie dann andere asiatische Länder.

Im Jahr 2000 ging Lurrenz wieder nach Hause, aber nicht um sich auszuruhen, sondern um mit seinem Freund und den Reggae-Superstar „Orits Wilikki“ aus Afrika weiter an seinen Musikkünsten zu arbeiten. Er entschloss sich 2001 nach Skandinavien zu gehen um dort mit diversen Produzenten sein erstes Album „I“ zu produzieren und es auf den Markt zu bringen. Damit machte sich Lurrenz auch hier in Europa in der Reggae Szene einen Namen und lebt auch seit her in Europa.



Sein jetziges Album heißt „Still Single and Rich“. Der erste Song auf diesen Album nennt sich „Welcom Home“ . Mit diesem Track will Lurrenz nur ausdrücken, dass er musiktechnisch wieder da ist. Weiter geht es mit „Go ahead now“. In diesem Song geht es darum, dass wenn man etwas tun möchte, man nicht zögern soll, sondern seinen Gefühlen spontan folgen soll. Der siebte Track auf seinem Album „Still Single and Rich“ ist mit dem Namen „My nomber one“ versehen – es ist ein Lovesong. In diesem Track wird Liebe gestanden.

Fazit: Ein reichhaltiger Inhalt von Reggae/Afro Hiphop. Durch das viele abwechseln von Spaß Tracks wie „Welcome Home“, Party Tracks wie „Bigga Boyz“ wird es auf der CD nicht langweilig. Sehr gelungen. Reinhören lohnt sich!!

Weitere Infos unter:
www.myspace.com/lurrenz1


Zurück   Druckansicht


my rasik.de BackStage



Bei rasik.de registrieren
Password vergessen?

SPECIALS

Top Foto der letzten 20 - klicken!
Top Foto der letzten 20.
(4699 Stimmen)
Stimmt ab, welches Foto Ihr am besten findet.

UNSERE PARTNER
Radio edura.fm main stream alternativ black sounds international info event present mein Radio mach ich selbst radio selber machen





SOCIAL NETWORK





HILFE FÜR JUGENDLICHE
IN NOT


Hol mich von der Straße!