Hip-Hop Radio rasik.de

Rubrik: Reviews

One_Over

One_Over ein Künstler aus Los Angeles.

Er ist ein music video director, Buch Autor und ebenfalls eine TV-Persönlichkeit. Doch vor allem ist er Musiker.








Er ist jemand, der an die Existenz von Geheimgesellschaften, wie z.B. den Illuminaten und den Freimaurern glaubt und das diese Musik durch Rapper wie Jay-Z, Lil Wayne und Kanye West dazu benutzt wird, um der Jugend eine Gehirnwäsche zu unterziehen.

One_Over ist ein kontroverser, christlicher Rapper, welcher gerne über Ereignisse spricht/rappt, die in der Welt stattfinden. Seine Musik kann man bedenkenlos vor den eigenen Eltern abspielen lassen.

2006 fing er für die Gruppe I.E.Mo (III Educated Motivators) als Business Manager an. Wegen Kreativen Differenzen zwischen den Managern, wurde das Album auf undefinierte Zeit auf Eis gesetzt.

Monate später hat One_Over sich dazu entschieden, selbst Musik zu machen und brachte seine EP Bangin‘ from "Queensbridge to Crenshaw" mit Hilfe des Labels 12 sons entertainment. 12 sons entertainment, welches sich zu 12 sons media umbenannt hat, hat sich zu einer unabhängigen Musik-Produktions Firma entwickelt. Diese produzierte 3 Musikvideos für One_Over. Seine Tracks haben zwar einiges an Lärm in der Untergrund-Szene veranstaltet, haben es jedoch leider nicht in die Charts geschafft.

Frustriert über den geringen Erfolg seiner Arbeit, nahm er sich eine 2 jährige Auszeit vom Music Business. Danach fing One_Over an, sich mehr auf den spirituellen und weniger auf den finanziellen Aspekt der Musik zu konzentrieren.

Aufgrund seines neu gewonnen Glaubens hat One_Over eine weiter EP mit dem Namen „In Loving Memory of J Dilla“ rausgebracht. Dieses Album widmete er seinen Lieblings Producer James Yancey besser bekannt als „JayDee“ bzw. „J Dilla“.

Seit unserem Interview mit One_Over, arbeitet er an einem neuen Album mit dem Namen „Ordo Templi Orientis Year 2012, But Jesus Christ Will Rise Against Our Lord Supreme“, welches 2012 auf den Markt kommt. Es wird das Informativste seiner Alben sein. 12 sons media verrät nicht viel über sein neues Album, doch es heißt, dass einige größere Artisten auf seinem Album vertreten sein sollen.

Mehr Infos unter:
http://www.youtube.com/shalash (One_Over Youtube)

http://www.oneoversite.tk/ (One_Over Homepage)

Autor: www.rasik.de
Erstellt am: 11.10.10




Das Copyright dieses Artikels liegt, wenn nicht anders angegeben, bei rasik.de.
© CoLab gGmbH / rasik.de 2002 - 2021